JavaScript has to be enabled for this demonstration.

Produkt


Kolbenringfedern sind Federelemente für den Ölabstreifring. Bei der  Produktion von Kolbenringfedern ist SCHERDEL technologischer Vorreiter und Weltmarktführer. SCHERDEL Kolbenringfedern werden in selbst entwickelten Berechnungsprogrammen ausgelegt und in Abstimmung mit dem Kunden optimiert. Bei der Produktion kann auf das konzentrierte Know-How des internen Maschinenbaus zurückgegriffen werden.

Anwendung

Automobil:
Sport- und Freizeitindustrie: 
Sonstige: 
PKW Motoren, LKW Motoren

Motorsport, Motorrad, Jetski, Skidoo, Powerboat
Kettensägen, Rasenmäher, Generatoren, stationäre Motoren

Technik

Schlauchfeder:
Außendurchm.:
Drahtdurchm.:  
Länge:                    
Tangentialkraft:          

1 bis 17 mm
0,40 bis 4,30 mm
160 bis 3000 mm
Minimale Krafttoleranzen
 +- 1,5N
Miniflex:
Nennhöhe:
Nenndurchm.:
Tangentialkraft:

1,5 bis 4 mm
30 bis 120 mm
Minimale Krafttoleranzen
 +- 3N

Typen

Schlauchfeder:
  • Nicht centerless geschliffen
  • Centerless geschliffen
  • Chemisch entgratet
  • Teflonschlauch
  • Federn aus Flachdraht
Miniflex:
  • Nitriert
  • Unnitriert

BRANCHENLÖSUNGEN
Von A wie Auto bis Z wie Zahnmedizin