JavaScript has to be enabled for this demonstration.

Produkt


Feinschneideteile zeichnen sich durch äußerst exakte, rechtwinklige ein- und abrissfreie Schnittflächen aus. Diese Präzisionsteile werden mit engsten Toleranzen, einer großen Winkelgenauigkeit und mit bestmöglicher Ebenheit hergestellt. Durch Integration verschiedener Umformprozesse im Werkzeug ist eine komplexe Formgebung möglich.

Anwendung

Automobil:


Maschinenbau: Bauindustrie: Möbelindustrie:
Karosserie, z.B. Schließsysteme, Bewegungs- und Sicherheitssysteme, Interieur, z.B. Sitzversteller, Bremssysteme, Abgasanlagen, Getriebe
Textilmaschinen
z. B. Fensterbau, z.B. Türschlösser
z. B. Scharniere

Technik

Material:


Stanzkraft:
Materialstärke:
Bandbreite:
je nach Anforderungsprofil bis hin zu Sonderwerkstoffen (Stahl, Kupfer, Aluminium und verschiedene Legierungen, hochfeste Güten)
bis 8800 kN
bis 12 mm
bis 450 mm
Oberflächenbehandlung und -beschichtung; Prozessintegrierte Sortier- und Prüfautomation

Typen


  • Feinschneideteile mit hohen Schwierigkeitsgraden >S3
  • Feinschneideteile mit massiven Umformoperationen wie z.B. Kragenziehen, lokale Materialverdickungen, Verzahnungsteile, Tellerfedern
  • Integration von Kaltformprozessen in das Werkzeug möglich.

BRANCHENLÖSUNGEN
Von A wie Auto bis Z wie Zahnmedizin