JavaScript has to be enabled for this demonstration.

Produkt


Drehstabfedern sind Drahtbiegeteile, welche meist aus runden oder  profilierten Querschnitten gefertigt werden. Drehstabfedern übertragen  Torsionsmomente durch speziell abgebogene Federenden.




Anwendung

Automobil:
Interieur z.B. Sitzverstellung, Spiel- und Momentausgleich, Verriegelungssysteme

Technik

Material:
patentiert gezogener Federstahldraht nach DIN EN 10270-1 ölschlussvergüteter Federstahldraht nach DIN EN 10270-2 
Auch korrosionsgeschützte Drähte möglich.

Typen


  • Drehstäbe aus runden Drahtquerschnitten
  • Drehstäbe aus quadratischen und rechteckigen Drahtquerschnitten
  • Drehstabpakete aus mehreren Einzelstäben

BRANCHENLÖSUNGEN
Von A wie Auto bis Z wie Zahnmedizin